Tasting: Märzen von der Brauerei Goss Deuerling

Ein Bier bei dem ich spontan ins Schwärmen gerate. Stammt aus der Region rund um Regensburg. Gekauft beim guten Frizzz Getränkemarkt in Regensburg. Kommt in der klassischen 0,5 l Euro-Flasche mit einem “spröde” gestalteten Etikett auf den Markt. Es hat ordentliche 5,5 % vol. alc. “unter der Haube”. Und ist ein Märzen-Bier wie aus dem sprichwörtlichen Bilderbuch. Positive Bewertungen zum Bier findet man z.B. hier: http://www.bierbasis.de/bier/Goss-Braeu-Maerzen

Optik: Dunkles Gold, sehr klar, cremiger beiger Schaum der gut am Glasrand haftet. Beim Schaum denkt man eher an die Milchcreme vom Cappuccino als an Bierschaum.

Aroma: Rein, etwas Citrus, Gras, Malzaromatisch, relativ kräftig.

Rezenz: frisch

Antrunk: abgerundet und vollmundig, malzaromatisch, weich, sortentypisch und relativ schwer.

Nachtrunk: ausgewogen, rund, feinbitter, harmonisch.

Mein Prädikat: Ein Spitzen-Märzen das zu Recht schon auf dem World-Beer-Cup ausgezeichnet wurde. Ein klassischer Hidden-Champion aus der “Provinz”.

 

Advertisements