Craft-Bier-Fest Wien: Genuss-Event mit Absturzcharakter

Lesenswerter Bericht über den Craft-Bier-Event in Wien.

Feiner Hopfen

Vielfältige Craft-Biere aus aller Welt Vielfältige Craft-Biere aus aller Welt

Die Veranstalter des ersten Wiener Craft-Bier-Fests haben sich wohl einen der gefährlichsten Orte der österreichischen Hauptstadt für ihr Event ausgesucht. Am hochgelegenen Kai des Donaukanals, ohne jegliche Absicherung, zog sich das Festival etwa 300 Meter – open air – direkt am Wasser entlang. Wer hier nach erhöhtem Biergenuss ins Wanken kam hatte schlechte Karten. Bei feuchtkalten Temperaturen dürfte die Wassertemperatur kaum über fünf Grad gelegen haben – jeder Absturz ein Risiko. Zum Glück ging es beim Wiener Craft-Bier-Fest aber nicht um Schwimmwettbewerbe, sondern der Bier-Genuss stand an erster Stelle. Die gute Botschaft: Trotz miesem Wetter kamen rund 4000 Besucher und ersoffen ist an diesem Wochenende im Mai niemand.

Craft-Bier überall wo man hinsieht Craft-Bier überall wo man hinsieht

Am Standort „Adria Wien“ trafen sich mehr als 30 heimische und internationale Brauereien, die über einhundert Spezialitäten präsentierten. Die Veranstalter – Martin Voigt, Micky Klemsch und Max Wurzer – sind mit dem…

View original post 646 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s