“Der Geschmack bei Bier ist einen Scheißdreck wert.”

Lesenswerter Einblick in die Welt der “Fernsehbiere”

bierfranken

565134_original_R_by_Rolf Handke_pixelio.de “Der Geschmack bei Bier ist einen Scheißdreck wert.” Der Marketing-Chef einer großen Brauerei hat diesen Satz vor einer Gruppe Studenten gesagt. Es tut nichts zur Sache, bei welcher Brauerei der Herr beschäftigt ist, hier soll kein Bashing einer bestimmten Marke betrieben werden. Die ganze Geschichte beleuchtet aber sehr schön einen Ausschnitt aus dem Trauerspiel “Fernsehbiere und Geschmack”. 

View original post 329 more words

Advertisements

Lesestoff: Craftbeer Test & Tasting in der neuesten Ausgabe von Falstaff

Getestet und nach dem (vom Wein bekannten) 100-Punkte-Schema bewertet wurde diesmal Craftbier aus Deutschland. Etwas irritierend ist das ein Lager, drei IPA, zwei Pale Ale und ein Weizenbock miteinander verglichen oder zumindest gemeinsam bewertet wurden. Irritierend deshalb weil es von den Brauereien, die nicht mit einem IPA im Test vertreten waren in den meisten Fällen durchaus auch IPAs gibt. So bleibt ein bisschen der Eindruck das – auch wenn man wohl die Bandbreite der deutschen Craftbier-Szene zeigen wollte – hier die sprichwörtlichen Äpfel mit Birnen verglichen wurden…!? Denn womöglich ist der Weizenbock von Maisel & Friends (mit 91 Punkten auf Rang 5 in dem Tasting) in seiner Kategorie das bessere Bier?

Die genaue Rangfolge des Tastings:

Prototyp von Kehrwieder mit 97 Punkten

Drunken Sailor von Crew Republic mit 95 Punkten

Tangerine Dream von Bitburger / Craft-Werk mit 93 P.

Mandarina IPA vom Braukunstkeller mit 92 P.

Jeff’s Bavarian Ale von Maisel & Friends mit 91 P.

Simco3 von Riegele mit 91 P.

Citra Ale von Hopfenstopfer mit “nur” 89 P.

Diesmal schreibt übrigens Peter Eichhorn diese regelm. Kolumne zum Thema Bier in der (deutschen Ausgabe) der Zeitschrift Falstaff. Und nicht wie in der Vergangenheit “Bierpapst” Conrad Seidl. Ob das ein genereller Wechsel ist, ist mir nicht bekannt. 2014-04-10 17.00.03 2014-04-10 17.02.04 2014-04-10 17.01.25 20140324_150150 20140324_150207 20140324_150038

Veranstaltungshinweis: Münchner Bierinseln am 26. Juli 2014

Um das Thema Craftbier / Craftbeer in der bayer. Landeshauptstadt voran zu bringen, findet – Achtung neuer Termin ! – jetzt am 26. Juli 2014 erstmals der Münchner Bierinseln Event statt. Mehr hier:

http://www.bierinseln.de

https://www.facebook.com/muenchnerbierinseln

Für den Bereich Wein / Weinhandel gibt es diesen Event bereits:   http://muenchner-weininseln.de/hintergrund.html   Schön das man das dieses Format jetzt auf den Bereich (Craft-) Bier ausdehnt.