Impressionen vom Tag 1 – Braukunst Live Festival 2014 München

2014-02-21 16.18.23 2014-02-21 16.05.38

So richtig voll war es schon am ersten Tag. Zumindest gefühlt war am Freitag deutlich mehr los als am Freitag bei der BKL 2013.

Das könnte am Samstag logistisch noch spannend werden. Und “kuschelig”.  Zumindest wenn der Anstieg bei den Besuchern so verläuft wie im letzten Jahr. Aber vielleicht haben ja einige Besucher umdisponiert und sind vom Samstag auf den Freitag ausgewichen.

Interessante Biere die ich probiert habe und von denen ich denke es lohnt sich sie zu probieren: 

Weihenstephan / TUM   Leichte Comet Weisse (Sieger beim Innovationswettbewerb)

Weihenstephan Forschungsbrauerei: Galaxy Bernstein Weisse

Wie schon letztes Jahr: Das Pilsner Urquell naturtrüb vom Fass

Brunehaut Bio Triple Glutenfree   (kaum zu glauben das es Gluten-Frei ist)

Neumarkter Lammsbräu 1628 Weizenbock

Hofbräu München – der “Zweifach gehopfte Hallodri”

Und natürlich gibt es heute und morgen noch sehr viel mehr Biere zu entdecken. Also auf zur BKL 2014 !

2014-02-21 17.42.07 2014-02-21 17.42.17 2014-02-21 18.15.18 2014-02-21 19.33.53 2014-02-21 20.12.44 2014-02-21 20.26.13 2014-02-21 20.57.53

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s