Tasting: Berg Gold Export von der Mittenwalder Privatbrauerei

Nach der Werdenfelser Weisse und dem Jager Dunkel (https://bierausbayern.wordpress.com/2013/09/18/tasting-jager-dunkel-von-der-mittenwalder-privatbrauerei/) heute nun das dritte Bier von der höchst gelegenen Privatbrauerei Deutschlands: Das Berg Gold Export.

Auch diesmal wieder in der 0,5 l Flasche mit Etikett im typischen Lüftlmalereistil. Das Bier hat 5,2 % vol. alc. Über die Zutaten wird nur das notwendigste verraten.

Im Glas ist das Bier hellgolden, sehr klar, es hat einen feinporigen weißen Schaum der gut am Glas haftet.

Aroma: Getreide, Brot, etwas teigige Hefe, leicht metallisch

Rezenz: angenehm-soft

Antrunk: schlank, abgerundet, weich, frisch, sortentypisch, malzaromatisch

Nachtrunk: ausgewogen, rund, harmonisch, dezent feinbitter

Mein Prädikat: Unaufgeregtes, sauberes, sortentypisches Exportbier. Nicht mehr und nicht weniger.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s