Tasting: Festbier von Kauzen Bräu aus Ochsenfurt

Das nächste weihnachtliche Festbier. Diesmal ein Bier aus Unterfranken. Auch bei diesem Bier ist – vom Etikett mit aufgedruckten Schneeflocken abgesehen – nicht viel “Weihnachtliches” zu spüren. Ein Märzenbier mit 5,8 % vol. alc. abgefüllt in der 0,5 l Flasche.

Kauzen Festbier

Mehr zur Brauerei findet man hier: http://www.kauzen.de/   Die recht positiven Bewertungen des Bieres bei ratebeer.com findet man hier: http://www.ratebeer.com/beer/kauzen-festbier/35084/

Optik: Dunkles Gold, sehr klar / blank, wenig weißer Schaum der rasch verschwindet.

Aroma: rein, malzaromatisch

Rezenz: angenehm-soft

Antrunk: schlank, abgerundet, malzaromatisch, weich, sortentypisch

Nachtrunk: ausgewogen, rund, feinbitter (endlich etwas Hopfen), recht harmonisch, süffig.

Mein Prädikat: Handwerklich ordentlich gemachtes Märzen – warum das ein Weihnachts-/Festbier ist erschließt aber nicht. Wie bei so vielen Festbieren auch. Willkommen im Club.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s