Tasting: Imperial Stout von der Landbrauerei Schönram

Schönramer reloaded – Teil 2. Neben dem IPA wurde offenbar auch das Imperial Stout der Schönramer Brauerei “überarbeitet”. Auch hier wurde der “Bavarias Best” Schriftzug entfernt. Und das Bier hat jetzt 9,5 statt 10 % vol. alc.

Auch in diesem Fall gilt: Unter http://www.brauerei-schoenram.de findet man gute Informationen zur Brauerei, aber (noch) nichts zu diesem tollen Bier.

Es kommt in schlanken 0,33 l Flaschen auf den Markt. Das Etikett ist ähnlich wie das neue IPA Etikett:Mit einem historischen, leicht verfremdeten Motiv (Mann mit Hut und Hund) gestaltet. Wirkt moderner als das Bavarias Best Etikett.

Optik: Dunkelbraun-schwarz, trüb, feinporiger brauner haltbarer Schaum. Schaum haftet sehr gut am Glasrand.

Rezenz: Angenehm-soft

Aroma: Kaffee, Röstmalz/Röstmalz, Erdig, Kräftig.

Antrunk: Vollmundig, Malzaromatisch, sortentypisch, schwer

Nachtrunk: rund, leicht säuerlich, trocken, feinherb und bitter, kräftig betont.

 

Mein Prädikat: Ein Super-Guiness-like Bier aus Oberbayern. Auch wenn ich mich wiederhole: Braumeister Eric Toft weiß was er tut.

Mehr eine Mahlzeit als nur ein Bier.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s