Lesestoff: Der Biersepp über die neuen Edelbiere von Riegele

Er spricht mir aus der Seele: http://www.biertaeglich.eu/cms/augsburg-de-bier-wie-wein.html

Zudem klingen mir die Namen der Biere zu sehr nach “teuere Namensagentur entwickelt einzigartige Kunstnamen für Braukreationen”… Kostprobe gefällig:

  • Amaris 50. Eine herbe Variante  mit einer Erinnerung an den nordamerikanischen Hang zur extremen Hopfung

  • Noctus 100. ein Imperial Stout mit fünf Malzen

  • Dulcis 12 wuchtig und süß …Tradition belgischer Dubbel

  • Robustus 6, ein Porter

  • Auris 19, golden strahlend

  • Ator 20

Prädikat: Das klingt hoffentlich nur nach Kleinwagen und schmeckt nicht so! Als Werbebotschafter wünsche ich mir übrigens “König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte”.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s