Tasting: Ottenbräu Pfingstfestbier

Das Bier ist für mich der lebende Beweis wie schlecht es den mittelständischen Brauereien in Deutschland geht. Keine (vermeintliche) Marktlücke ist zu klein um nicht doch besetzt zu werden. Oder wer hätte vor 2011 schon mal von einem Pfingstfestbier gehört? Aber scheinbar seit 2011 gibt es das Pfingst-Bier von der Brauerei Ottenbräu aus Abensberg (Quelle: ratebeer.com). Auch die einschlägigen Suchmaschinen im Internet kennen bei dem Suchbegriff Pfingst-Festbier nur das Ottenbräu als Treffer (an unterschiedlichen Stellen im www.). Eigentlich schlimme Zeiten wenn man auf solche Nischen setzen muss / darf.

Dabei hat das Bier es gar nicht nötig sich hinter so einem ungewöhnlichen Namen zu verstecken. Das Märzen ist nämlich richtig gut. Alkohol-technisch liegt es mit 5,8 % vol. zwischen dem normalen Märzen (5,5 % vol.) und dem Gillamoos-Festbier (6,0 % vol.). Eine Frühjahrs-Fingerübung für bzw. vom Braumeister? Aber warum das nicht ein ganz normaler Maibock geworden ist bleibt für mich ein Rätsel.

Das Bier kommt in einer extrem bieder etikettierten Flasche daher. Das Etikett verrät weder auf der Vorder- noch auf der Rückseite viel. Nur das dass Bier sich mit dem Label “Bayerisches Bier, geschützte geografische Herkunftsangabe” schmücken darf, erfahren wir. Und zwar weil man die “Braurohstoffe ausschließlich von regionalen Erzeugern” bezieht. Aha. Na sehr löblich das Engagement. Für einen Webauftritt reicht es aber nicht. Schade. Ich hätte gerne mehr erfahren.

Optisch ist das Bier im Glas von dunkelgold-amber-Farben. Fast schon orange-Farben. Und Geschmacklich so schwer und und malzig-süß wie ein Märzen sein soll. Der Schaum ist weiß und stabil. Hopfen kommt nur im Hintergrund zu einem Nebenrollen-Auftritt.

Prädikat: Komischer Name für eine Klasse-Bier.

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s