Effilee schreibt über Bier von BrewDog

Die sehr lesens-und empfehlenswerte Zeitschrift Effilee liegt ab heute mit ihrer Sommerausgabe am Kiosk. Und weil es im neuen Heft recht ausführlich um Bier (und um Sake) geht, werbe ich mal schnell für das Magazin. 

Konkret geht es beim Bier um die Jungs von BrewDog:  “Was machen Punks, wenn ihnen das Bier nicht mehr schmeckt? Sie brauen ihr eige­nes. Und zwar so gut, dass es bald in der gan­zen Welt ver­kauft wird. Die Chefs von Brew­Dog haben sich vor Schreck in Anzüge gestürzt und unse­rer Auto­rin die ganze Geschichte erzählt”

http://www.effilee.de/aus-der-redaktion/effilee-25-mal-wieder-richtig-einen-einschenken-128966

 

Advertisements

One thought on “Effilee schreibt über Bier von BrewDog

  1. Pingback: Tasting: Fake Lager (Bohemian Pilsner) von Brewdog | bierausbayern

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s