Tasting: Unertl (Haag) Weißbier Original

Höchste Zeit diesen Weißbier-Klassiker aus Bayern unter die Lupe zu nehmen.

Im Web zu finden unter: http://www.unertl.de

Toller Slogan der Brauerei: “Wir machen zwar nur eines, aber das dafür g’scheit!”

Klassische Flasche mit etwas altbackenem Etikett. Weder auf der Flasche noch auf der o.g. Website wird “viel” über das Bier und die Zutaten verraten. Schade. Allerdings wird im Web generell erwähnt, dass man statt der “üblichen” 50% Weizenmalz für das Unertl 70% Weizenmalz verwendet. Und das nach der offenen Gärung noch die schonende Flaschengärung zum Herstellungsprozess gehört.

Optik: dunkles orange / fast schon rotbraun und hefetrüb. Leider recht wenig aber  stabiler Schaum. Sieht eigentlich eher aus wie ein Dunkelweizen.

Geschmack und Aroma: Sehr fruchtig / ausgeprägt bananig und ziemlich (Weizen-)malzig. Ein Hauch von Nelke. Für meinen Geschmack etwas zu viel Kohlensäure und damit bizzelgefühl. Aber insgesamt ausgewogen und bekömmlich. Ein leckeres vollmundiges Weissbier.

Prädikat: Das Aushängeschild einer Spezial-Weissbierbrauerei.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s